define('CONCATENATE_SCRIPTS', false); Wochenrückblick « Stefan Opitz

Wochenrückblick

von Stefan Opitz, 6. Mai 2011

[Foto gelöscht, da es inzwischen 180 Spam-Kommentare angesammelt hatte]

Das war sie also, die erste Sitzung. Es gibt auch wenig erzählenswertes, was nicht eh schon in der Presse oder beim Dadina Grüne Blog stand.

Insgesamt bleibt ein schönes Gefühl in Erinnerung, das erste mal durch „die Tür“ in den großen Sitzungssaal zu treten. Dann folgten Wahlen, Wahlen und Wahlen. Das Kennenlernen einiger anderer Fraktionäre der anderen Gruppierungen war nett, aber ist noch ausbaufähig. Die nächste (auf Montag, den 23. Mai vorverlegte) Sitzung dürfte da deutlich spannender und länger werden.

Am Donnerstag war dann noch Stadtwirtschaftsforum, eine nichtöffentliche Vorstellung von Unternehmen des Stadtwirtschaftskonzerns sowie der Holding. Grundsätzlich eine spannende Sache, die Kosten würden angesichts des Gesamt-Bilanzvolumens von anderen wohl mit Erdnüssen verglichen werden, aber so manches war dann doch übertrieben. Die Vorträge ohne das Drumherum waren das wichtigere und die Fragezeit leider zu knapp bemessen. Und danach noch einige interessante Gespräche geführt, und unerwartete, aber sympathische Dinge von Leuten erfahren, mit denen man schon länger Kontakt hat…

Und nebenbei war die Arbeit auch recht stressig, da heute ein Meilenstein anstand. Aber meine Anwendung geht mit nur eins, zwei bekannten Fehlern in den Test, ich bin zufrieden.

Und dann war ich jetzt zum Wochenausklang noch in Darmstadts schönstem Biergarten — dem Schlossgarten. Davon gibts aber keine Fotos, aber ich empfehle das Selbererleben. Vielleicht sieht man sich ja mal.

Leave your comment

Required.

Required. Not published.

If you have one.