Kleiner Nachtisch zu den Call-A-Bike-Auswertungen

von Stefan Opitz, 26. Juni 2016

In der letzten Woche standen diverse Abendveranstaltungen an (nicht nur Fußball ;-) ), und außerdem habe ich angefangen mein Wissen direkt mal weiterzugeben.

Ein paar Versuche habe ich aber dennoch unternommen:

Zum einen gibt es diverse noch im Beta-Stadium befindliche Erweiterungen (neue Diagrammtypen) für Power BI. Diese sind teilweise sehr grafiklastig und bringen damit den Laptop ordentlich ins Schwitzen. Manche verstehe ich noch nicht, andere mögen mit Bedacht eingerichtet werden, wenn man noch etwas erkennen möchte:

Call-A-Bike Darmstadt: Sankey Chart mit den Verkehren zwischen Stationen

Call-A-Bike Darmstadt: Sankey Chart mit den Verkehren zwischen Stationen

 

Andere helfen dabei, die interaktive Auswertung besser zu machen, indem beispielsweise einfacher Stationen ausgewählt werden können oder Zeitabschnitte besser eingegrenzt werden können.

Zum anderen bin ich noch auf der Suche nach einer Auswertung, welche die Verkehre zwischen Stationen verdeutlicht.

Hier hilft die Ansicht „Matrix“ aus Power BI wenig, da sie (scheinbar?) keine weitere Formatierung anbietet. Daher Export der Ansicht nach CSV, Excel angeworfen und Pivot genutzt:

Call-A-Bike Darmstadt: Werte zwischen den Stationen, 2016

Call-A-Bike Darmstadt: Werte zwischen den Stationen, 2016

Dabei sind in den Datenfeldern grün markiert die Top 10% der Werte, und in Gelb markiert die Top 10 Werte. In den Summen sind jeweils die Top 3 markiert.

Hier stören wieder die über 10% Ausleihen in 2016, die in einem leeren Stationsfeld enden — was auch verhinderte, dass ich eine vernünftige Delta-Übersicht über die Auswertungssprache DAX erzeugen konnte. Schade, es wäre interessant noch weiter zu vertiefen, welche Stationen eher Sammelpunkte sind und welche eher leer laufen.

Call-A-Bike Darmstadt: Ausleihdelta zwischen den Stationen, 2016

Call-A-Bike Darmstadt: Ausleihdelta zwischen den Stationen, 2016

Eine interessante Erweiterung ist das „Force-Directed Graph“-Plugin, das ganz gut anzeigt, zwischen welchen Stationen sich die Verkehre schwerpunktmäßig abbilden — toll ist auch der interaktive Modus zum Highlighten bestimmter Stationen.

Bei den Grafiken ist der Filter auf mindestens 250 Fahrten gesetzt, da ab einer großen Menge Verbindungen das Plugin nur noch unübersichtliche Kreise anzeigt.

Call-A-Bike Darmstadt: Ausleihströme zwischen Stationen, 2016

Call-A-Bike Darmstadt: Ausleihströme zwischen Stationen, 2016

Call-A-Bike Darmstadt: Ausleihströme zwischen Stationen, 2016, Highlight auf Hochschulstraße

Call-A-Bike Darmstadt: Ausleihströme zwischen Stationen, 2016, Highlight auf Hochschulstraße

 

Leave your comment

Required.

Required. Not published.

If you have one.